Datum

12.01.2022

Uhrzeit

14:00 - 17:00

Eintägig / Mehrtägig

Mehrtägig

Sich im Körper zuhause fühlen – geht das denn?

Das Denken, der Körper und die Gefühle hängen eng zusammen. Häufig ignorieren wir jedoch die Signale unseres Körpers, nehmen sie nicht wahr und gehen regelmäßig über unsere Grenzen. Dabei sind es oft die einfachen Dinge, die uns gut durch den Tag kommen lassen. Selbst unsere Gefühle lassen sich manchmal mithilfe des Körpers regulieren.

In diesem Kurs wollen wir unsere Körpersignale wahrnehmen und schätzen lernen. Ein Ziel ist es, zu verstehen, wie der Körper und unser Befinden zusammenhängen und sich gegenseitig beeinflussen. Miteinander probieren wir spielerisch anhand von verschiedenen Übungen aus, was uns guttut. Alle Menschen sind willkommen – die, die sich in ihrem Körper wohl sowie unwohl fühlen.

Dozent*innen: Dominika Kühne und Monika Möhlenkamp

Zur Anmeldung

Termine

Dieser Kurs findet an folgenden Terminen statt:

12. Jan. 2022
14:00 - 17:00 Uhr
1. Termin
19. Jan. 2022
14:00 - 17:00 Uhr
2. Termin
26. Jan. 2022
14:00 - 17:00 Uhr
3. Termin
02. Feb. 2022
14:00 - 17:00 Uhr
4. Termin