Datum

23.11.2021

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Eintägig / Mehrtägig

Eintägig

“Lucys Diamonds” – Lesung und Diskussion mit Liz Wieskerstrauch

Liz Wiskerstrauch liest aus „Lucys Diamonds“, ihrem Roman über eine Frau mit dissoziativer Identitätsstörung. Die Lesung wird von einer Expertin aus Erfahrung begleitet. Anschließend ist Raum für Austausch.

Es ist ein spannender und berührender Roman der Lucy und ihre Diamonds-Seelensplitter psychologisch authentisch nachvollziehbar macht und so das innere Erleben und die gesellschaftlichen Probleme der Menschen mit dissoziativer Persönlichkeitsstörung, der „Vielen“, wie sie sich nennen, auf einzigartige, faszinierende und ermutigende Weise näherbringt. Nebenbei versteht der Leser die genialen Überlebensmechanismen des menschlichen Gehirns und wie diese von den Tätern zu ihrem Schutz missbraucht werden, was die Aufdeckung der riesigen pädosexuellen Netzwerke so schwierig macht. Denn nur, wenn wir bereit sind hinzuschauen, kann sich endlich etwas ändern.

Wir möchten dazu aufrufen, selbstverantwortlich und gut für sich zu sorgen, da die Inhalte triggern könnten!

Zur Anmeldung